Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

  
Nachwuchsarbeit

2018
 Herzliche Gratulation zum bestandenen Leistungsabzeichen!
Bei den Prüfungen zum Musiker/innen-Leistungsabzeichen in Bronze konnten heuer bereits zwei "Junggebliebene" Mitglieder unseres Vereins reüssieren: 
Birgit Schager, bereits seit vielen Jahren Tenorsaxophonistin, legte mit ausgezeichnetem Erfolg das Abzeichen auf der Klarinette ab. 
Auch ein neues Mitglied unseres Vereins wurde geehrt: Bernhard Ehrenfellner, Musikpädagoge am Stiftsgymnasium Admont spielt seit Kurzem die Posaune in der Admonter Musikkapelle und bestand ebenfalls das bronzene Leistungsabzeichen mit Auszeichnung. Wir gratulieren sehr herzlich!


Auch über die Erfolge des Admonter Musiknachwuchses freuen wir uns sehr und gratulieren sehr herzlich den drei Schlagwerkern Elias Danklmaier, Valentin Neuner und Niklas Reitegger zum bestandenen Junior-Leistungsabzeichen!

WhatsApp Image 2018-05-05 at 14.33.52
 

2017

Zwei ausgezeichnete Erfolge beim Leistungsabzeichen auf der Klarinette
 
Am 07.05.2017 gab es doppelten Grund zur Freude für unseren Holz-Nachwuchs:
Unsere Klarinettistin Anna Rossegger, die den Verein bereits seit einigen Jahren tatkräftig auf der Klarinette unterstützt, legte das Leistungsabzeichen in Silber mit ausgezeichnetem Erfolg ab.
Auch Anna-Lena Kettner, Nachwuchsmusikantin auf der Klarinette konnte ihr Junior-Leistungsabzeichen mit ausgezeichnetem Erfolg ablegen.
Wir gratulieren beiden Musikerinnen und ihrem Ausbildner Kurt Eibl sehr herzlich zu diesen verdienten Leistungen. Ihr könnt stolz auf euch sein!

18359180 456230194719173 1565686860300529484 o

Auch der Blech-Nachwuchs war heuer äußerst fleißig: Wir dürfen unserer Jung-Trompeterin Celiin Jüriado ganz herzlich gratulieren. Sie legte ebenfalls das Leistungsabzeichen in Silber mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Außerdem trat sie als Schülerin des Musikgymnasiums auch beim klassischen Jugendmusikbewerb "Prima la Musica" in der Stufe 3 an und erreichte den 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung!


                         WhatsApp Image 2017-06-28 at 12.20.38                WhatsApp Image 2017-06-28 at 21.38.37

Am 01.07.2017 legten auch Fabian Gierer und Moritz Grießner das Leistungsabzeichen in Silber auf der Trompete ab. Im Rahmen eines öffentlichen Konzertes im Kleinen Stiftsfestsaal konnten sie die Prüfung bravourös meistern.
Moritz wird den Verein nach wie vor tatkräftig auf der Trompete unterstützen, Fabian ist in der Kapelle hingegen ein wichtiges Mitglied des Schlagzeugregisters.
Wir gratulieren den beiden zu ihrer tollen Leistung!

DSC 0052 Kopie
  

Wieder ein Schuljahr erfolgreich beendet!

Die Klarinettenschülerinnen von Kurt Eibl sind nach einer Abschlussstunde mit ihrem Lehrer gut in die wohlverdienten Ferien gestartet. Birgit Schager und Anna-Lena Kettner freuen sich aber bestimmt schon auf das nächste Unterrichtsjahr.

IMG-20170102-WA0000 Kopie

Nachwuchsarbeit in der Vergangenheit
Alljährlich haben jene Musikschüler, die direkt im Musikverein unterrichtet werden, die Möglichkeit bei einem Vorspielabend ihr erreichtes Können unter Beweis zu stellen. Hier einige Eindrücke von den Vorspielstunden seit dem Jahr 2006:
Vorspielstunde 2006
Der Abend fand am 29. Juni im Musikheim statt, zu dem auch die Eltern und Großeltern herzlich eingeladen waren.
Anschließend gab es im Aufenthaltsraum des Musikheimes eine kleine Jause für alle. Die Gelegenheit wurde auch genutzt, um mit den Eltern der Schüler Gespräche zu führen.
Dank an die Musikerfrauen für die Zurverfügungstellung von Mehlspeisen!
Hier nun einige bildliche Eindrücke:

Die Gruppe der Holzbläserschüler

Bettina Draxl und Maria Rappl

Vorspielabend-2006-Gruppe-H Vorspielabend-2006-Maria-Be

Julia Schmid

Marlies Lambrecht

Vorspielabend-2006-Schmid-Julia-web450 Vorspielabend-2006-Selina-L
Vorspielstunde 2007
Für jene MusikschülerInnen, die nicht in der Musikschule Liezen oder im Musikgymnasium Admont unterrichtet werden, besteht die Möglichkeit im Musikverein direkt ein Blasinstrument zu erlernen.
Bei einigen SchülerInnen erfolgt im Musikverein auf Wunsch der Eltern sogar eine weitere (zusätzliche) Ausbildung.
Die alljährliche Vorspielstunde birgt viel Aufregung und Spannung in sich; bei den Jüngsten ist dies meist der erste öffentliche Auftritt, bei dem auch die Eltern zumeist "mitzittern".
Alle bewiesen mit dem erreichten Können, dass sie einmal ausgezeichnete MusikerInnen in der Musikkapelle sein werden.

Elias Koller

 Denise und Birgit Siedler

 Vorspielstunde-2007-koller elias  Vorspielstunde-2007-birgit und denise-web450

nach dem Auftritt:

 Schlagzeug-Ensemble:

 Vorspielstunde-2007-christoph-cara-marie-web450  Vorspielstunde-2007-schlagwerker-web450

Christoph Schmid, Cara Fasching und Marie Pichler

Patrick Zeritsch, Daniel Rom und Patrik Schlögl

 Vorspielstunde-2007-klarinetten-trio-web450  Vorspielstunde-2007-michael und alexander

Verena Mitterböck, Philip Eichtinger und Bettina Draxl

Michael Berner und Alexander Gruber

 Vorspielstunde-2007-selina und marlies-web450  Vorspielstunde-2007-trompeterinnen-web450

Selina und Marlies Lambrecht

Sarah Suschegg, Felix Stelzl und Denise Schmid

 Vorspielstunde-2007-schueler-a-web450  Vorspielstunde-2007-schueler-b-web450
Vorspielstunde 2008
Die Vorspielstunde unserer SchülerInnen Ende Juni im Musikheim unseres Musikvereines:

Hornduo:

Schlagwerk-Trio:

 Vorspielabend-2008-Maierhofer K Gollmayer M-web450  Vorspielabend-2008-Schlagwerker-web450

Katja Maierhofer und Manuel Gollmayr

Lukas Feuchter, Daniel Rom und Patrik Schlögl

 Vorspielabend-2008-Stelzl-Felix-web450  Vorspielabend-2008-Die-Juengsten-web450

Felix Stelzl

Birgit Freidl, Maria Rappl, Sabrina Leitold, Verena Mitterböck,
Philip und Stefanie Eichtinger 

Birgit Freidl

Gemischtes Ensemble

 Vorspielabend-2008-Freidl-Birgit-web450  Vorspielabend-2008-gemischt.Ensemble-web450

von links nach rechts: Julia Lambrecht, Birgit Siedler, Selina Lambrecht, Felix Stelzl, Denise Schmid, Denise Siedler, Marlies Lambrecht und Elias Koller

Vorspielstunden 2009
Bei den jährlichen Vorspielstunden am Ende des Schuljahres können die Schüler ihre musikalischen Fortschritte unter Beweis stellen. Gerne musizieren sie für Verwandte, Bekannte sowie für die eingeladenen Freunde.
Da heuer besonders auf Ensemblespiel Wert gelegt wurde, fanden getrennte Vorspielstunden für die Holz-  bzw. für die Blechbläser statt. Die beiden Ausbilder Bernd Rom und Kurt Eibl konnten jedenfalls mit den dargebotenen Leistungen sehr zufrieden sein.

Sabrina Leitold und Christina Zeritsch

Maria Rappl und Birgit Freidl

 Vorspiel-Klarinetten-Sabrina-Christina-web450  Vorspiel-Klarinetten-Birgit-Maria-web450

Julia Lambrecht auf der Bassklarinette

Martina Kreuzbichler mit ihrem Gold-Stück

 Vorspiel-Klarinetten-Julia-web450  Vorspiel-Klarinetten-Martina-web450

Lisa Kniewasser und Birgit Siedler

Das Publikum war von den Darbietungen begeistert

 Vorspiel-Klarinetten-Birgit-Lisa-web450  Vorspiel-Klarinetten-Publikum-web450

"Flying wood", das neue Klarinettenquintett

Vorspiel-Klarinetten-Flying wood-web450

Martina, Maria, Julia, Birgit Siedler und Birgit Freidl

Die BlechbläserInnen

Blechensemble

 Vorspiel-Blech-Guppenfoto-web450  Vorspiel-Blech-Ensemble-web450

Selina, Felix, Katja, Marlies, Alexander und Elias

Stephanie Eichtinger

Manuel Gollmayr und Gerhard Lambrecht

 Vorspiel-Blech-Stephanie-web450  Vorspiel-Blech-Gerhard-Manuel-web450

Elias Koller

Felix Stelzl

 Vorspiel-Blech-Elias-web450  Vorspiel-Blech-Felix-web450