Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

Veranstaltungskalender

Auftritte 2006

Nach unten

Fasching 2006 in Admont und Hall 

Auch 2006 wirkten bei den Faschingszügen in Admont und in Hall neben der Jugendkapelle auch die Mädchengarde mit.

Die Jugendkapelle mit ihrem Leiter Helmut Rappl war auch bei der Erstürmung des Admonter Rathauses dabei.

Und die Mädchengarde mit ihrer Leaderin Jeany Reiter war wie immer eine Augenweide.

Die Jugendkapelle

Die Mädchengarde

Fasching-2006-Jugendkapelle-web450 Fasching-2006-Garde-web450

beim Faschingszug in Admont

mit Jeany Reiter

Die Garde

Rathauserstürmung

Fasching-2006-Garde-in-Hall-web450 Fasching-2006-Jugendk-Garde-Rathausstuermung-web450

durfte auch in Hall nicht fehlen

in Admont

Jugendrodeln 2006

Ein Fixpunkt der Jugend ist das alljährliche Wettrodeln auf der Bichlbacher-Rodelbahn, bei dem auch knifflige Fragen zu beantworten sind. Neben dem Rodelfahren sind noch Geschicklichkeitsaufgaben zu bewältigen.

Die Jugendreferentin Patrizia Planitzer und der Jugendkapellenleiter Helmut Rappl lassen sich für dieses "Ereignis" jährlich interessante Gags einfallen. Natürlich gibt es danach die Siegerehrung mit einer großen Feier im Musikheim.

Das Motto heißt wie immer: Spaß muss sein!

Es geht bald

Besondere  "Hürden"

Jugendrodeln-2006-vor dem Start-web450 Jugendrodeln-2006-Die Huerden-web450

los!

waren zu bewältigen

Das Ziel

Die Feier

Jugendrodeln-2006-Ziel erreicht-web450 Jugendrodeln-2006-die-Feier-web450

erreicht!

danach im Musikheim

  

Konzert anlässlich der Admonter Gesundheitstage 2006

Anlässlich der Gesundheitstage vom 18. bis 20. Mai 2006 gab die Jugendkapelle vor dem Volkshaus in Admont ein Konzert. Die Zuhörer sparten mit dem verdienten Applaus nicht.

Für einige junge MusikerInnen war dies der erste Auftritt, der natürlich auch etwas Nervosität mit sich brachte.

Die "Neuen" 

Die Jugendkapelle

Jugendkapelle-2006-1 Jugendkapelle-2006-2

im Holzregister

im schönen Outfit

Ausflug zum Wiener Landespolizeikommando am 29. August 2006

Die Jugendreferentin, Patrizia Planitzer (Pazi) hatte  gemeinsam mit der Tochter des Admonter Bürgermeisters (Claudia Posch) die Idee, als Ausflug für die Jugendkapelle das Wr. Landespolizeikommando zu besichtigen. Revierinspektorin Claudia Posch, für Öffentlichkeitsarbeit bei der Wr. Polizei zuständig, organisierte tatsächlich diesen Tag, der für die Jugendkapelle und die  Erwachsenen, die mitgefahrenen waren, ein Erlebnis werden sollte.

Die Polizeimusikkapelle (ein Berufsorchester) hat die Jugendkapelle musikalisch empfangen und spielte auch gemeinsam mit den MusikerInnen der Jugendkapelle einige Stücke.

Hoch interessant waren dann die einzelnen Vorführungen der Polizeibeamten. So wurde die WEGA (Wr. Sondereinheit Alarmgruppe) vorgestellt. Man konnte die Geräte und Waffen besichtigen, die bei besonderen Einsätzen, wie Bankraub, Geiselnahme, Entführungen und dergl. zum Einsatz kommen. 

Die Jugendlichen waren auch vom Fahrzeugpark, vom großen Geländewagen bis zum Motorrad hellauf begeistert. Sie konnten sogar einen Alkomat testen. Ergebnis: natürlich negativ!

Die Vorführung mit den ausgebildeten Polizeihunden war aber wohl der Höhepunkt des Ausflugstages.
Hier kam zum Ausdruck, dass die Disziplin das oberste Gebot für einen Erfolg darstellt.

Alle Teilnehmer waren von diesem Ausflug begeistert und bedankten sich bei der Jugendreferentin und beim Kapellmeister, Heli Rappl für diesen schönen Tag.

Und zum Schluss wurde den Polizeibeamten mit einem Ständchen ebenfalls der gebührende Dank ausgesprochen.

Die Polizeimusik

Mit Stolz

Jugendk-Ausflug-2006-Polizeikapelle-web400 Jugendk-Ausflug-2006-gemeins-Spiel-web400

empfängt die Gäste aus Admont/Hall

durften dann die jungen MusikerInnen mitmusizieren

Vorführung

Patrick und Alex

Jugendk-Ausflug-2006-Kletterturm-web400 Jugendk-Ausflug-2006-WEGA-jung-web400

am Kletterturm

als WEGA Beamte

Die Utensilien der WEGA

Der Alkomat

Jugendk-Ausflug-2006-WEGA-Waffen-web400 Jugendk-Ausflug-2006-Alkomat-Pazi-web400

Gewehr, Pistole, Fesseln usw.

Auch Pazi ließ sich testen, Ergebnis ?

Das war wohl ganz interessant!

Zwei neue Polizisten!

Jugendk-Ausflug-2006-Motorrad-web400 Jugendk-Ausflug-2006-Jungpolizisten-web400

Der Dienstflitzer

Manuel und Gerhard

mit Revierinspektorin Claudia Posch

Die Diensthundevorführung

Der Leiter der Diensthundestaffel

Jugendk-Ausflug-2006-Hundevorfuehrung-web400 Jugendk-Ausflug-2006-Hundev-Zuschauer-web400

war imposant

erläutert präzise

Das Ständchen

Jugendk-Ausflug-2006-Staendchen-web600

Der Dank gebührt allen Instruktoren!

Schulübergreifendes Projekt 2006: Musical "FREUDE"

 Die Einladung!

Jugendkapelle-Freude-Einladung-web450

Erstmals wurde in Admont ein schulübergreifendes Musikprojekt durchgeführt.

Heli Rappl als Projektleiter und Leiter der Jugendkapelle gelang es für die Aufführung des Musicals "FREUDE" den Hauptschulchor mit Ilse Schöllnhammer, Erzählerinnen sowie eine Gruppe für das darstellende Spiel mit Sonja Vucsina und Uli Kronsteiner, ebenfalls von der Hauptschule Admont, zu gewinnen.
Die Tanzeinlagen wurden von Mag. Alexandra Reiter (TanzWerkstatt) mit Schülerinnen der HS Admont einstudiert.

Die beiden Gesangssolisten Iris Winter und Dustin Steiner wurden vom Musikgymnasium Admont "geholt"

Die Organisation übernahm die Jugendreferentin, Patrizia Planitzer. Für die Ton- und Lichttechnik konnte man Mario Strimitzer gewinnen.
Natürlich waren zusätzlich noch viele "Helferlein" hinter der und rund um die Bühne sowie für das Buffet erforderlich.

Bei der Probenarbeit für das Musical war die Jugend bereits mit Begeisterung dabei!

In der Jugendkapelle spielten neben HauptschülerInnen und GymnasiastInnen auch Musikerinnen von den Volksschulen Admont, Ardning und Hall mit.

Rappl Heli 

Die Schlagwerker

Jugendkapelle-b-2006-Probe-web400 Jugendkapelle-2006-Schlagwerker-Probe-web400

mit seiner begabten Jugend

in Aktion

Volle Konzentration

Die coolen 

Jugendkapelle-a-2006-Probe-web400 Jugendkapelle-2006-Floetenregister-Probe-web400

ist gefordert

Flöten-Girls

Die ersten gemeinsamen Proben mit allen Teilnehmern

Die Jugendkapelle

Das darstellende

Jugendkapelle-Freude-Kapelle und Solisten-web400 Jugendkapelle-Freude-darstellendes Spiel-web400

mit Chor und Gesangssolisten

Spiel

Die Aufführungen des Musicals im Festsaal des Stiftsgymnasiums Admont

Und dann war es so weit!
An zwei Tagen wurde für die SchülerInnen des Gymnasiums Admont, der Fachschule Grabnerhof sowie der Hauptschule Admont und allen umliegenden Volksschulen unentgeltlich gespielt.

Am SA, 25. November 2006 war dann der große Auftritt für die Bevölkerung. Man war überaus glücklich, dass Moderator Kurt Eibl einen vollbesetzten Saal begrüßen konnte. An den drei Spieltagen sahen mehr als 1000 Zuhörer die Aufführungen.

Die gesamte Darstellung wurde mit enormer - ehrlicher - Begeisterung aufgenommen.
Alle mitwirkenden Gruppen wuchsen bei den Aufführungen über sich hinaus. Das Publikum konnte es fast nicht glauben, dass man mit Hauptschülern ein fast professionell inszeniertes Musical gestalten konnte.

Es waren alle Gruppen hervorragend. Hervorheben muss man aber den Projektleiter Heli Rappl sowie die beiden Gesangssolisten Iris Winter und Dustin Steiner.

Das Publikum konnte mit seinem Applaus natürlich eine Zugabe erreichen. Beim abschließenden Buffet wurde aber einheitlich der Wunsch auf Fortsetzung derartiger Musikveranstaltungen geäußert.

  "FREUDE"

 Einführung und Moderation

Musical-Notenblatt-web400 Musical-Moderator-web400

 von Paul Nagler und Kurt Gäble

 Kurt Eibl

Der Chor

Die Jugendkapelle

Musical-Chor-web400 Musical-Jugendkapelle-web400

von der HS Admont

unseres Musikvereines

Die Erzählerinnen

Tänzerinnen mit Mag. A. Reiter

Musical-Vucsina-mit-Gruppe-web400 Musical-Taenzerinnen-Gruppe-web400

und die Gruppe "darstellendes Spiel"

ebenfalls von der HS Admont

Die Crew hinter der Bühne

Die Solisten

Musical-Die-Helferleins-web400 Musical-Solisten-Taenzerinnen-web400

Patrizia Planitzer, Andrea Tschinkl

mit Tänzerinnen

und Margot Rappl

Die beiden Gesangssolisten

Gesamtleiter Heli Rappl,

Musical-Solisten-und-Taenzerinnen-web400 Musical-Heli-mit-Solisten-web400

Iris Winter und Dustin Steiner

neben ihm die beiden Solisten

Der HS-Chor

Die Hauptschuljugend ist

Musical-Chor-mit-Leiterin-web400 Musical-Jugend-gemischt-web400

mit Leiterin Ilse Schöllnhammer

in allen Gruppen vertreten

Unsere Jüngsten

Großer Dank gebührt den HS-Lehrerinnen

Musical-Die-Juengsten-web400 Musical-Schoellnhammer-Vucsina-web400

Bettina und Johanna

Ilse Schöllnhammer und Sonja Vucsina

Die Fans

Heli Rappl

Musical-Transparent-web400 Musical-Schlusswort-Heli-web400

aus der Hauptschule Admont

bedankt sich beim Publikum und

bei seinem Team

Das Finale

Danach

Musical-Gesamtfoto-web400 Musical-darnach-web400

im überfüllten Festsaal

Vera, Alex und Petra

des Gymnasiums Admont

Adventveranstaltungen 2006

Auch im Jahre 2006 wirkten wieder mehrere Ensembles aus der Jugendkapelle bei den diversen Adventveranstaltungen mit.

Bei der Kindermette am Hl. Abend gestaltete die Jugendkapelle gemeinsam mit einem Bläserquintett die Messe in der Stiftskirche Admont.

Adventsingen 2006 in Hall

Kinder-Christmette

Klarinettenensemble-2006-Advent-Hall-web450 Jugendkapelle-2006-Mette-web400

Das Klarinettenensemble

in der Stiftskirche Admont


Gehe zu: [Jugendkapelle]  [Auftritte bis 2005]  [Auftritte 2007]  [Auftritte 2008]

Nach oben